ARCHITEKTUR
 
  Erfolg in ein perfektes
Ambiente bringen.
 
     
 
Die freigestellte und lichtdurchflutete Architektur spiegelt durch ihre schwungvolle Erscheinung das sportlich-dynamische Image der gesamten Area of Sports wider.

Mit dem N1 Office Park entsteht ein faszinierendes Beispiel moderner und prägnanter Architektur, das, obwohl weder eine „Schau“- noch eine „Rückseite“ hat, dennoch als herausragendes Gebäude eine klare Orientierung besitz. Die großzügige Gestaltung der beiden Zugangsbereiche, die identisch umgesetzt wurden, verdeutlicht diesen wichtigen Aspekt erneut.

Form und Funktion bilden bei diesem Projekt konsequent eine untrennbare Einheit mit einer Zielsetzung, die Makellosigkeit eines, im klassischen Sinn, perfekt gestalteten Gebrauchsgegenstandes zu erreichen – kein Teil zu viel und keins zu wenig!

Funktion
Der N1 Office Park bietet eine konsequent durchdachte Arbeits- und Repräsentationsplattform für Ihr Unternehmen.

Der 100%ige Büro- und Dienstleistungskomplex wird durch die modernsten technischen Systeme unterstütz. So wird die größtmöglichste Flexibilität im Gebäude sichergestellt, indem die gesamte Elektroinstallation sich in den Hohlraumböden befindet und an jeder Stelle von oben zu erreichen ist. Die Raumthermostate arbeiten funkgesteuert – die Raumstruktur kann sich komplett an den organisatorischen Anforderungen orientieren. Durch den Einsatz eines regenerativem Heiz- und Kühlsystems werden die Nebenkosten niedrig gehalten und der ökologische Aspekt erfüllt.

Konstruktion
Vom Grundriss bis zur Form spiegelt sich der Gedanke der Dynamik wider. Schwungvoll präsentiert sich das gesamte Gebäude. Die Bandfassade bewirkt eine perspektivische Verzerrung, die wiederum eine beeindruckende optische Dynamik erzeugt. Dieser Effekt wird zusätzlich durch den weiteren Einsatz horizontaler Gliederung innerhalb der Glas- und Brüstungsflächen gesteigert. Auch innerhalb des Gebäudes ist die Dynamik spürbar: der elliptische Aufzugeskern steht frei im Raum und bietet beim Verlassen des Aufzugs in jedem Geschoss eine besonders angenehme Situation: man steht in einem schwungvoll geschnittenen und wohl proportionierten Foyer – mit Blick nach draußen.

Ein weiterer wesentlicher Charakterzug des N1 Office Parks ist die Großzügigkeit des Gebäudes, der besonders bei der Gestaltung der beiden eindrucksvollen Zugangsbereiche wieder erkennbar wird. Dreieckige Eingangsplateaus heben sich über eine Freitreppenanlage auf der gesamten Breite ab und über die angrenzenden Alleen hinaus. Diese flankierenden Alleen werden in den Sommermonaten besonders angenehme Außen-Aufenthaltsbereiche sein.